Der Patient

Unsere Patienten sind für uns die wichtigsten Personen. Sie sind keine Außenstehenden, sondern Teil unserer Praxis.
Unsere Patienten hängen nicht von uns ab, sondern wir hängen von ihnen ab.

Unsere Patienten stören uns nicht bei der Arbeit, sie sind Inhalt unserer Arbeit. Wir erweisen ihnen keinen Gefallen, indem wir sie behandeln. Sie geben uns Gelegenheit, sie behandeln zu dürfen.

Unsere Patienten sind keine EDV-gespeicherten Größen. Sie sind Menschen mit Meinungen und Gefühlen wie wir selbst.

Mit unseren Patienten streiten wir nicht. Niemand hat jemals einen Streit mit einem Patienten gewonnen.

Unsere Patienten kommen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen zu uns. Es ist unsere Aufgabe, diese
Wünsche zu erfüllen zum Nutzen unserer Patienten sowie zum Nutzen unserer Hautarztpraxis und zu unserer eigenen Zufriedenheit.